Follow:
Lifestyle, Personal

Daily Skin Care


Wer mir auf Instagram folgt, weiß bereits dass ich heute eine kleine Shoppingtour gemacht habe. Neben den Nikolo und Krampusgeschenken habe ich auch bei Marionnaud vorbei geschaut – Hier war Großeinkauf angesagt 🙂

Nachdem ich bei Marie von Highheels & Snapbacks den Post über die 3-Step Skin Care von Clinique gelesen habe und ich leider immer wieder an unreiner und trockener Haut leide, habe ich mich bei Marionnaud diesbezüglich beraten lassen. Wir (die Kosmetikberaterin und ich) sind dann zu dem Entschluss gekommen, dass ich den Hauttyp Nr. 2 habe – Ölige T-Zone (Stirn, Nase und Kinn), Wangenpartie unangenehm trocken.

Da ich ja noch nicht weiß, ob diese Produkte auch bei mir helfen (obwohl ich ziemlich positiv eingestellt bin) habe ich mir die Probegrößen mitgenommen.



3 Produkte die man 2x täglich, morgens und abends anwendet. 
Schritt 1: Reinigung mit einer milden, flüssigen Gesichtsseife, die nicht austrocknet
Schritt 2: Klärende Gesichtslotion, die überflüssige Hautschüppchen entfernt und die Poren verfeinert
Schritt 3: Feuchtigkeitspflege mit einer Lotion



Ebenfalls mitgenommen habe ich mir das Clinique superbalanced Makeup, welches den Ölglanz kontrolliert und Feuchtigkeit spendet. Beim Makeup ist mir immer wichtig, dass ich es leicht verwischen kann und so keine Ränder entstehen. Ich mag es auch nicht, wenn man von 10m Entfernung schon sieht, dass ich ein Makeup trage. Hier bin ich für die Natürlichkeit und verwende das Makeup eigentlich nur, weil ich eben eine etwas unreine Haut habe.



Weiters kaufte ich mir noch die High Impact extreme Volume Mascara von Clinique, denn da gab es gerade so ein Angebot, wo man die Mascara (in Normalgröße) inkl. Kajal und Makeup Remover in einem Package bekam und nur die Wimperntusche bezahlt. Also war es klar (nachdem ich diese Dinge sowieso brauchte) dass ich mir diese aussuchte 🙂


Und zum Schluss kamen dann noch ein paar Proben und natürlich die Marionnaud-Eule in die Einkaufstasche. Die Eule deswegen, da von den € 7,90 die sie kostet € 4,– an die SOS-Kinderdörfer gehen.

Netterweise bekam ich noch ein Kosmetiktäschchen mit 3 Clinique Proben darin mit :-)Über so etwas freue ich mich immer am Meisten!!!



So, jetzt probiere ich natürlich die ganzen Produkte einmal aus und werde euch dann berichten was ich von ihnen halte und ob sie mir geholfen haben 🙂

Kennt ihr diese Produkte schon bzw. habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

xxx

Eure Lisa

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Lisa

    Ja danke noch einmal für den Tipp in deinem super Post! 🙂
    GLG Lisa

    6. Dezember 2015 at 13:05
  • Reply Marie F

    Sehr schöner Post Lisa! Wirst sehen das wird dir helfen & das Gesicht fühlt sich so wahnsinnig rein an, nach dem ganze Prozedere 🙂 Danke für den Tipp mit der Wimperntusche – die brauche ich nämlich auch wieder ..
    xxx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

    5. Dezember 2015 at 16:08
  • Leave a Reply